alle bekannten Papageienarten A-Z Infos Papageien Arten
Startseite

alle Papageienarten

Aras

- Hyazinth-Ara
- Kleiner Soldatenara
- Großer Soldatenara
- Grünflügelara
- Gelbbrustara
- Hellroter Ara
- Rotohrara
- Rotbugara
- Rotbauchara
- Rotrückenara
- Gebirgsara
- Goldnackenara
- Kuba-Ara
- Lear-Ara
- Türkisara
- Spix-Ara

Amazonen

- Weißstirnamazone
- Goldzügelamazone
- Kuba-Amazone
- Blaukronenamazone
- Jamaika-Amazone
- Puerto-Rico-Amazone
- Prachtamazone
- Taubenhalsamazone
- Kaiseramazone
- Gelbscheitelamazone
- Blaustirnamazone
- Königsamazone
- Blaukappenamazone

Kakadus

- Weißhaubenkakadu
- Gelbhaubenkakadu
- Rotsteißkakadu
- Brillenkakadu
- Molukkenkakadu
- Gelbwangenkakadu
- Helmkakadu
- Nacktaugenkakadu
- Rosakakadu
- Arakakadu
- Goffinkakadu
- Inka-Kakadu

Graupapageien

- Kongo-Graupapagei
- Timneh-Graupapagei

Arakakadu

Informationen zur Papageienart

Bild Arakakadu Beschreibung:

Obwohl der Arakakadu ein Kakadu ist gehört er zu den Papageien. Er wird auch Palmkakadu genannt. Diese Bezeichnung ist gängiger als Arakakadu. Sein lateinischer Fachbegriff lautet Probosciger aterrimus. Er gilt als nicht gefährdet.

Lebensraum
Er lebt auf Neuguinea und auf Cape York Peninsula im nordöstlichen Australien. Er frisst, nistet und schläft in dicht bewaldeten Savannen und in Mangrovensumpfgebieten.

Verhalten
Anders als andere Papageien, Amazonen und Kakadus hat dieses Tier kein ausgeprägtes Schwarmverhalten. Er lebt meist einzeln oder mit einem Partner zusammen. Gruppen dieser Tiere findet man so gut wie nie. Sie fressen Kakadu-typische Nahrung. Das heißt: Blüten, Blattknospen, kleinere Insekten und Larven sowie Nüsse, Früchte und Beeren. Samen und Kerne fressen sie ebenfalls gerne.

Aussehen
Er wird 56cm groß und bis zu 1040g schwer. Sie haben ein komplett schwarzes Grundgefieder. Die Partien im Gesicht neben dem Schnabel sind rot, wenn er erregt ist. Ansonsten sind diese Partien weiß. Der Schnabel sowie die Füße sind ebenfalls schwarz. Er hat eine Federhaube auf dem Kopf, die sich aufstellt wenn er sich bedroht oder unwohl fühlt.

Werbung

(c) 2008 by lexikon-papageien.de Hinweise Impressum